shouldcosting | Data-Driven Procurement

DATA-DRIVEN Procurement | Einsparungen garantiert

Data-Driven Procurement verbindet technische Spezifikationen mit kaufmännischen Daten. Dadurch entsteht eine völlig neue Transparenz für zugekaufte Artikel und Dienstleistungen. Durch die Kombination perfekter, technischer Daten und künstlicher Intelligenz heben wir die Möglichkeiten in der Analyse von Massendaten auf ein bisher unbekanntes Level. Mit Data-Driven Procurement sind Einsparungen garantiert.

Data-Driven Procurement | Massendaten analysieren & Einsparungen identifizieren

Stellen Sie sich vor, Sie kennen von jedem Artikel alle Eigenschaften. Dimensionen, Toleranzen, Werkstoffe, Fertigungsschritte ... einfach alles. In Kombination mit künstlicher Intelligenz Einsparungen in Massendaten zu identifizieren bedeutet, in kürzester Zeit tausende Artikel zu analysieren. Gleichteile identifizieren, Bündelungsstrategien berechnen, Sollkosten vorhersagen, Artikel mit überhöhten Preisen identifizieren und den CO2 Carbon Footprint auf Knopfdruck berechnen. Wann beginnen Sie, Massendaten zu analysieren?

Data-Driven Procurement Software mit künstlicher Intelligenz


Sprechen Sie mit unseren Kunden

Um zu verstehen welche Potenziale sich mit Data-Driven Procurement eröffnen, sprechen Sie am besten mit unseren Kunden. Lassen Sie uns wissen, mit welchem Unternehmen Sie sprechen möchten. Wir kümmern uns um die Kontaktdaten und ein erstes Webmeeting.

Haben Sie Fragen zu unseren Möglichkeiten in Data-Driven Procurement?

Rufen Sie uns an +41 (0)55 536 02 12

Oder senden Sie uns eine Email